ARTSphera.com.ua продажа и покупка произведений искусства картин работ мастеров

Русский Украинский Английский Немецкий Французский
Зарегистрировано: [1974] мастера, [362] посетителя.
Опубликовано: [32796] работ.

Поиск по:
RSS feed
Последние новости
Музей азиатского искусства Crow демонстрирует современную японскую керамику
Первая персональная выставка новых произведений художника Яна-Оле Шимана в Касмине открылась в Нью-Йорке
Выставка посвящена голове как мотиву в искусстве
МоМА получает большой подарок от работ швейцарских архитекторов Herzog & de Meuron
Выставка отмечает Андреа дель Верроккьо и его самого известного ученика Леонардо
Последние статьи
«Где командовали высшие существа: Генрих Нюссляйн и друзья» открывается в галерее Гвидо В. Баудаха
Новая экспозиция Высокого музея посвящена искусству южных backroads
Выставка в Глиптотеке предлагает скульптурную одиссею 1789-1914 годов
Первая большая ретроспектива американского фотографа Салли Манн отправляется в Хьюстон
Tate Modern открывает крупную выставку работ пионерской художницы Доротеи Таннинг
Neo-Op: выставка Марка Дагли открывается в галерее Дэвида Ричарда
Выставка новых работ американской художницы Кэтрин Бернхардт открывается в Ксавье Хуфкенс
Вид искусства
Живопись(22939)
Другое(3327)
Графика(3261)
Архитектура(1967)
Вышивка(1048)
Скульптура(617)
Дерево(445)
Куклы(302)
Компьютерная графика(281)
Художественное фото(273)
Дизайн интерьера(254)
Церковное искусство(196)
Народное искусство(193)
Бижутерия(119)
Текстиль (батик)(107)
Керамика(105)
Витражи(103)
Аэрография(74)
Ювелирное искусство(66)
Фреска, мозаика(64)
Дизайн одежды(61)
Стекло(57)
Графический дизайн(38)
Декорации(26)
Лоскутная картина(14)
Флордизайн(9)
Пэчворк(4)
Бодиарт(3)
Плакат(2)
Ленд-арт(2)
Театр. костюмы(0)
День рождения
Maria Bobrovskaya
Макс Ччч Чччч
Надежда Полеха Анатольевна
Сергей Ефремов Юрьевич
Татьяна Яковлева
Полезные ссылки
Ежевика - товары для рукоделия
Облако тегов
Система Orphus


Написал новость: Opanasenko

Das Krähenmuseum für asiatische Kunst zeigt zeitgenössische japanische Keramik


Das Crow Museum für asiatische Kunst der Universität von Texas in Dallas präsentiert die Ausstellung Hands and Earth: Contemporary Japanese Ceramics mit atemberaubenden Werken der größten Keramiker des Landes, darunter sieben Künstler, die von der japanischen Regierung als "Living National Treasures" gelten. Die Ausstellung ist frei und für die Öffentlichkeit zugänglich und findet am 9. März 2019 statt. 5, 2020, im Dallas Arts District Museum in der Flora Street 2010, Dallas, Texas 75201.

Zum ersten Mal, dass diese weltbekannten Werke in Nordtexas öffentlich gezeigt werden, zeigt diese Ausstellung eine umfassende Auswahl wichtiger Werke japanischer Meisterkünstler der letzten 80 Jahre. Die Besucher haben die seltene Gelegenheit, bedeutende Beispiele für avantgardistische Ansätze für Ton in verschiedenen Formen und Glasuren zu sehen.

Die Ausstellung basiert auf der Sammlung von Carol und Jeffrey Horvitz, die eine bedeutende enzyklopädische Sammlung bedeutender japanischer moderner und zeitgenössischer Keramik gesammelt haben. Ihre Sammlung von mehr als 1.000 Werken ist die größte öffentliche oder private zeitgenössische japanische Keramik außerhalb Japans.

Seit 1950 hat die japanische Regierung den Künstlern den Titel "Living Treasure" verliehen, die in ihren gewählten Disziplinen das meiste Können erreicht haben. Von den 35 Künstlern, deren Werke in dieser Ausstellung gezeigt werden, wurden sieben mit dieser Auszeichnung geehrt.

„Als leidenschaftliche Sammler japanischer Keramik waren Carol und Jeffrey Horvitz auf der Mission, diese Werke nicht nur von weltberühmten Meisterkünstlern - darunter mehrere als japanisch angesehene„ Living National Treasures “- zusammenzusetzen, sondern auch, um die Künstler über die Kunst zu informieren und zu erziehen Schönheit, kulturelle Bedeutung und Absicht ihrer Werke “, sagte Amy Lewis Hofland, Direktorin des Crow Museum. "Wie gut, dass das Crow Museum of Asian Art die Chance hat, diese Arbeiten zum ersten Mal den Nordtexanern vorzustellen!"

Die Horvitz-Sammlung umfasst Werke einiger der innovativsten und experimentellsten Praktiker der japanischen Keramiktradition, von denen viele als die größten lebenden Keramiker Japans gelten. Darüber hinaus hat das Bostoner Ehepaar maßgeblich dazu beigetragen, japanische Keramik durch Darlehen, Geschenke und Unterstützung dieser Werke außerhalb Japans einem viel größeren Publikum vorzustellen.

„Die Keramik spiegelt einen dualen Charakter wider, der Einfallsreichtum mit einer dynamischen Beziehung und tiefem Respekt für die Tradition verbindet“, sagt Dr. Jacqueline Chao, leitende Kuratorin des Crow Museum of Asian Art. „Derzeitige japanische Keramikkünstler zählen heute zu den ästhetisch und technisch innovativsten der Welt.“

„Die Horvitz Collection ist eine der wichtigsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer japanischer Keramik der Welt. Wir sind Carol und Jeffrey zutiefst dankbar für ihre Bemühungen, diese Kunstform zu fördern und ihre wunderbare Sammlung mit uns zu teilen, sowie der ORIX Stewardship Foundation, die uns dabei unterstützt hat, diese unglaublichen Werke nach Dallas zu bringen “, fügte Chao hinzu.

Nachfolgend einige Beispiele für die wegweisende Keramikinnovation, die in der Ausstellung Hands and Earth: Contemporary Japanese Ceramics präsentiert wird.

KONDŌ Takahiro (* 1958) folgte seinem Vater, Onkel und Großvater in die Keramikkunst. Er ist spezialisiert auf unverwechselbare, höchst originelle Glasuren, darunter seinen patentierten "Silbernebel" (Gintekisai), ein Amalgam aus Platin-, Gold-, Silber- und Glasfritte, der Effekte aus einem Schimmer zu einem Strom geschmolzener Tropfen macht, der sich über den Porzellanoberflächen anhäuft . Diese Technik verursacht das Auftreten einer permanenten Kondensation an der Außenseite des Werkstücks.



ВВЕРХ

meta.ua Яндекс.Метрика

(c) Дизайн-група "Dolphins"